Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    


Alle Veranstaltungen ab 17.10.2019
 1 bis 10 von 138
Bruno Griesel - Maler der Neuen Leipziger Schule

Eine Retrospektive

Ausstellung in der Albrechtsburg Meißen

Kooperation: Albrechtsburg Meißen, Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Führung der Sinne
Sehen – Fühlen – Riechen – Hören – Schmecken: Die kindgerechte Führung durch die Schauwerkstatt der Manufaktur macht die Herstellung des Meissener Porzellans mit allen Sinnen erlebbar.

Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören und schmecken? Wie riecht es, wenn es bemalt wird? Wie fühlt es sich an, eine Figur blind zu ertasten?

Diesen Fragen widmet sich die Führung der Sinne und macht aus staunenden Kindern im Handumdrehen kundige Expertinnen und Experten. In den Räumen der Schauwerkstatt haben Kinder und ihre Eltern – sowie Schulklassen von Beginn der Herbstferien bis Ende März – die Möglichkeit, Meissener Porzellan mit allen Sinnen zu ergründen: Sehen, Fühlen, Riechen, Hören und Schmecken.

Die anschauliche Führung erklärt auf kindgerechte Art, woraus die Porzellanmasse besteht, wie diese in Form gebracht wird und wie das Meissener Porzellan gefertigt wird. Das Museums-Gebot „Bitte nicht berühren!“ wird hier bewusst außer Kraft gesetzt.

Termine (jeweils 11, 12, 13, 14:00 Uhr):
18., 21., 25. und 28. Februar 2019
14., 17. , 21. und 24. Oktober 2019

Führungspreise (zzgl. Eintritt):
1,50 EUR Kinder 3-5 Jahre
3 EUR pro Kind ab 6 Jahre
9,50 EUR pro Begleitperson
Kinder bis 3 Jahre kostenfrei

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Kontakt
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH
Besucherservices
Tel.: 49 (0) 3521/468-208
E-Mail: museum@meissen.com
www.erlebniswelt-meissen.com/veranstaltungen
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
» Ach, wenn`s mir doch nur gruselte!« GRUSELFÜHRUNG FÜR KINDER (8-12 JAHRE)
Bild zu » Ach, wenn`s mir doch nur gruselte!« GRUSELFÜHRUNG FÜR KINDER (8-12 JAHRE)

Es wird unheimlich auf Schloss Moritzburg. Dann nimmt Quasselhexe Jolanda (alias J. Querbeet) Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren jeweils in Begleitung eines mutigen Erwachsenen mit in die Keller & Gewölbe. Dort gibt es allerlei Kunst und Krempel aus 300 Jahren Schlossgeschichte zu entdecken. Dazu gibt Quasselhexe Jolanda bei Kerzenschein eine kleine Unterrichtsstunde für Hexenschülerinnen und Möchtegerngespenster und erzählt spannende Gruselgeschichten.

Eintritt 9,50 Euro | Aus Platzgründen nur 1 Erwachsener pro Kind möglich.

Die Voranmeldung ist erforderlich unter www.schloss-moritzburg.de

 
Eintritt / Preis: 9,50 € pro Person
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
» Ach, wenn`s mir doch nur gruselte!« GRUSELFÜHRUNG FÜR KINDER (8-12 JAHRE)
Bild zu » Ach, wenn`s mir doch nur gruselte!« GRUSELFÜHRUNG FÜR KINDER (8-12 JAHRE)

Es wird unheimlich auf Schloss Moritzburg. Dann nimmt Quasselhexe Jolanda (alias J. Querbeet) Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren jeweils in Begleitung eines mutigen Erwachsenen mit in die Keller & Gewölbe. Dort gibt es allerlei Kunst und Krempel aus 300 Jahren Schlossgeschichte zu entdecken. Dazu gibt Quasselhexe Jolanda bei Kerzenschein eine kleine Unterrichtsstunde für Hexenschülerinnen und Möchtegerngespenster und erzählt spannende Gruselgeschichten.

Eintritt 9,50 Euro | Aus Platzgründen nur 1 Erwachsener pro Kind möglich.

Die Voranmeldung ist erforderlich unter www.schloss-moritzburg.de

 
Eintritt / Preis: 9,50 € pro Person
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Foyerkino
One Chance - Einmal im Leben
US-amerikanisch-britische Filmbiografie von David Frankel aus dem Jahr 2013, 103 min, FSK 6
Hauptrolle: James Corden
Der Film beschreibt das Leben des britischen Tenors Paul Potts
Veranstalter: Ev. Aus- und Weiterbildungszentrum
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
„SPRÜCHE AUS ASCHE“

Fotografien von Hans-Jörg Schönherr und Text von Christoph Kuhn

An Plakat-Botschaften des SED-Regimes wie „Je stärker der Sozialismus,

desto sicherer der Frieden“, war der Fotograf Hans-Jörg

Schönherr lange achtlos vorbeigegangen, bis er 1986 auf den Auslöser

drückte. In kurzer Zeit fotografierte er zahlreiche Plakate und

hielt so die „Sichtagitation“ der DDR fest. Zehn Jahre später dokumentierte

er die Reklame-Errungenschaften des Kapitalismus … . Für den

Bildband kamen Texte des Autors Christoph Kuhn hinzu. Auch er wie

Schönherr ein Dresdner, ein Unbequemer und Querulant und daher

zu DDR-Zeiten ein Künstler ohne Anerkennung. Durch den Kunstdienst

der evangelischen Kirche und dank des Engagements von

Pfarrer Joachim Schöne, erhielten sie im Raum der Kirche die Möglichkeit,

ihre Kunst zu präsentieren, ohne Rücksicht auf staatliche

Befindlichkeiten zu nehmen. Die Ausstellung zeigt Fotos und Textausschnitte

aus dem gleichnamigen Bildband.

VERNISSAGE: 18. Oktober 2019, 19:00 - ca. 21:00 Uhr

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
(K)Ein Elefant im Porzellanladen - Kniggekurse für Kinder
Im kleinen Knigge-Kurs bei MEISSEN lernen Kinder auf informative und unterhaltsame Art die Regeln der Tisch- und Tafelkultur kennen.

Tischlein deck dich? Leichter gesagt als getan. Im kleinen Knigge-Kurs bei MEISSEN lernen Kinder die Regeln der Tisch- und Tafelkultur kennen. Wie decke ich einen Tisch? Wie falte ich eine Serviette? Was ist die richtige Sitzhaltung? Wie benutze ich das Besteck?

Aus erster Hand erfahren Kinder anhand anschaulicher Beispiele und lustiger Geschichten, was gutes Benehmen bei Tisch heißt. Nach kurzer Einführung decken sie selbständig eine Tafel mit Meissener Porzellan, auf der Kakao und Kuchen serviert und soeben Gelerntes praktisch umgesetzt wird. Zum Abschluss und als Erinnerung an den Tag erhält jedes Kind ein Kurs-Zertifikat.

Termine: in den sächsischen Winter- und Herbstferien jeweils 15:00 Uhr
16./17. Februar, 22./23. Februar 2019
1., 2. und 3. März 2019
12./13., 18./19., 25., 26. und 27. Oktober 2019

Kosten für den Knigge- Kurs: 15 EUR pro Kind

Für Eltern serviert das Café & Restaurant MEISSEN® während der Veranstaltung vielseitige Köstlichkeiten auf Meissener Porzellan.

Kontakt
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH
Besucherservices
Tel.: 49 (0) 3521/468-208
E-Mail: museum@meissen.com
www.erlebniswelt-meissen.com/veranstaltungen
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
» Ach, wenn`s mir doch nur gruselte!« GRUSELFÜHRUNG FÜR KINDER (8-12 JAHRE)
Bild zu » Ach, wenn`s mir doch nur gruselte!« GRUSELFÜHRUNG FÜR KINDER (8-12 JAHRE)

Es wird unheimlich auf Schloss Moritzburg. Dann nimmt Quasselhexe Jolanda (alias J. Querbeet) Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren jeweils in Begleitung eines mutigen Erwachsenen mit in die Keller & Gewölbe. Dort gibt es allerlei Kunst und Krempel aus 300 Jahren Schlossgeschichte zu entdecken. Dazu gibt Quasselhexe Jolanda bei Kerzenschein eine kleine Unterrichtsstunde für Hexenschülerinnen und Möchtegerngespenster und erzählt spannende Gruselgeschichten.

Eintritt 9,50 Euro | Aus Platzgründen nur 1 Erwachsener pro Kind möglich.

Die Voranmeldung ist erforderlich unter www.schloss-moritzburg.de

 
Eintritt / Preis: 9,50 € pro Person
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Vortrag Dr. Eckehard Koch (Herne)
Der „Indian Way of Life“ - Können wir heute noch von den Indianern lernen? 
Vom Referenten werden dazu indianische Quellen und Texte zitiert und einige Bilder zur Illustration gezeigt.
Und es scheint, dass es grundlegende Prinzipien, Lebenseinstellungen in der indianischen Welt gab und teilweise noch gibt, die unser Leben bereichern könnten. Dieser Sachverhalt wird zur Diskussion gestellt.
Eintritt / Preis: Frei
Veranstalter: Förderverein Karl-May-Museum e.V
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Himmelsbeobachtung an den Fernrohren
Erklärt werden die aktuellen Himmelsobjekte und Sternbilder, gezeigt werden an unseren großen Teleskopen Mond und Planeten über Sternhaufen bis hin zu entfernten Galaxien die verschiedensten Himmelsobjekte.
Bitte beachten Sie, dass die Himmelsbeobachtung witterungsabhängig ist und je nach Bewölkung unter Umständen nur eingeschränkt oder gar nicht erfolgen kann. Warme Kleidung wird empfohlen.
Eintritt / Preis: 6,00 €, erm. 3,00 €, Familienkarte 14,00 €
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen