Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    


Alle Veranstaltungen ab 1.12.2020
 1 bis 3 von 3
Sonntagsbrunch im Restaurant Schlosskeller
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen entspannten Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Brunch im Schloss Großenhain. Unser Team verwöhnt sie mit einem abwechslungsreichen Büfett saisonaler, frischer Speisen kombiniert mit verschiedenen Frühstücksspezialitäten. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
 
Hier eine Auswahl unseres Büfetts:
  • Kaffee, Wasser
  • Brötchen, Croissants & Butter
  • Marmelade & Honig
  • Müsli & Cornflakes
  • Süße Teilchen
  • Obstsalat
  • Käse-, Wurst-, und Schinkenauswahl
  • Eiervariationen
  • warme Speisen variieren saisonal:
Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse,
Kartoffeln, Kroketten, Nudeln
 
Eintritt / Preis: ab 24,50 €
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Weihnachtskonzert - In der Guten Stube
Es spielt die Elbland Philharmonie Sachsen

PROGRAMM
Albert Lortzing - Ouvertüre zum Singspiel "Der Weihnachtsabend" LoWV 26
Hans Christian Lumbye - Traumbilder/Drommebilleder - Fantasie für Orchester (mit solistischer Steierischer Zither)
Carl Michael Ziehrer - Weihnachtsmärchen (Arr. für Streichorchester von Johannes Holik)
Paul Hindemith - Tuttifäntchen - Suite für kleines Orchester, musikalisches Weihnachtsmärchen: deutsche Variate des Pinocchio von Collodi
Hans Pfitzner - Ouvertüre zur Weihnachtsoper "Das Christ-Elflein"
Zitherspiel - "Herbei o ihr Gläubigen"
Franz Liszt - Adeste fiedeles
Zitherspiel - verschiedene Weihnachtslieder
Berthold Hummel - Weihnachtliche Suite für Kammerorchester, op ... mehr
Eintritt / Preis: ab 22,00 €
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Die Führung der Sinne
Bild zu Die Führung der Sinne

Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören und schmecken? Wie riecht es, wenn es bemalt wird? Wie fühlt es sich an, eine Figur blind zu ertasten?

Diesen Fragen widmet sich die Führung der Sinne und macht aus staunenden Kindern im Handumdrehen kundige Expertinnen und Experten. In den Räumen der Schauwerkstatt haben Kinder und ihre Eltern sowie Schulklassen während der Schulferien die Möglichkeit, Meissener Porzellan mit allen Sinnen zu ergründen: Sehen, Fühlen, Riechen, Hören und Schmecken.

Die anschauliche Führung erklärt auf kindgerechte Art, woraus die Porzellanmasse besteht, wie diese in Form gebracht wird und wie das Meissener Porzellan gefertigt wird. Das Museums-Gebot ‚Bitte nicht berühren!‘ wird hier bewusst außer Kraft gesetzt.

Preis: 11,00 € pro Person
Kinder bis 3 Jahre kostenfrei

Termine 2021: je um 11, 12, 13 und 14 Uhr
 
Eintritt / Preis: 11,00 €
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen