August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  


Alle Veranstaltungen ab 18.8.2019
 1 bis 10 von 163
Die Poesie der Natur - Hommage an Novalis
Bettina Zimmermann, Malerei / Reinhard Pontius, Skulptur

Die beiden Künstler*innen verbindet seit langem die gemeinsame Arbeit an der Idee eines Wanderweges für die Sinne, eines Novalisweges für das Meißner Elbland. Romantisch ist auch der Grundgedanke der Ausstellung, die durch die poetisch-künstlerische Begegnung mit der Natur den Betrachter*innen Anreiz geben möchte, dem „verborgenen Sinn hinter den Dingen“ nach zu lauschen.

Besuche der Ausstellung bitte immer anmelden: 03521 470622
Eintritt / Preis: Frei
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Die Poesie der Natur - Hommage an Novalis
Bettina Zimmermann / Malerei, Reinhard Pontius / Skulptur
 
Die beiden Künstler*innen verbindet seit langem die gemeinsame Arbeit an der Idee eines Wanderweges für die Sinne, eines Novalisweges für das Meißner Elbland. Romantisch ist auch der Grundgedanke der Ausstellung, die durch die poetisch-künstlerische Begegnung mit der Natur den Betrachter*innen Anreiz geben möchte, dem „verborgenen Sinn hinter den Dingen“ nach zu lauschen.
Eintritt / Preis: frei
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Bruno Griesel - Maler der Neuen Leipziger Schule

Eine Retrospektive

Ausstellung in der Albrechtsburg Meißen

Kooperation: Albrechtsburg Meißen, Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Musik und Hengste
Bild zu Musik und HengsteSeit 2003 verwandelt sich das historische Reithaus des Landgestütes Moritzburg jedes Jahr im August in einen Konzertsaal. Das musikalische Programm der Konzertveranstaltung ist vielfältig und reicht von Klassik bis hin zur Moderne. Der besondere Höhepunkt der Konzertveranstaltung ist die Präsentation der Hengste im Innenhof des Landgestütes. Die Hengste werden in Anspannung, unter dem Reiter und an der Hand vorgestellt. Der von Fackeln beleuchtete Innenhof schafft ein einmaliges Ambiente, der das Publikum jedes Jahr auf ein Neues verzaubert.

Das Sächsische Salonquintett unter Leitung von Konzertmeister Prof. Andreas Hartmann präsentiert die großen Hits der Parks, Kaffeehäuser und Salons der Stadt. Es erklingen die bekanntesten Melodien von Johann Strauß bis Franz Lehar, in klassischer Salonorchester Besetzung und Tänzern in Kostümen dieser Zeit. Lassen Sie sich verzaubern von Klängen und Anekdoten rund um Wiener Künstler, Pferde und Pferdeleute. Durch den Abend führt der in Meißen geborene Dirigent, Cellist und Horseman Prof. Georg Fritzsch.
 
Eintritt / Preis: 32,40 € - 46,70 €
Veranstalter: SGV Landgestüt Moritzburg
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
27. Moritzburg Festival
Abschlusskonzert

Programm
G. Enescu: Streichoktett C-Dur op. 7
Violine | Alexander Sitkovetsky, Nathan Meltzer, Kevin Zhu, Kai Vogler
Viola | Sindy Mohamed, Ulrich Eichenauer
Violoncello | Christian Poltéra, Guy Johnston

F. Mendelssohn Bartholdy: Streichoktett Es-Dur op. 20
Violine | Kevin Zhu, Esther Hoppe, Nathan Meltzer, Kai Vogler
Viola | Ulrich Eichenauer, Ziyu Shen
Violoncello | Jan Vogler, Hayoung Choi
Eintritt / Preis: 35 € | 24 €
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Erlebnisrundgang mit Karl May
Damals als ich Old Shatterhand war ...

Eine abenteuerliche Führung der besonderen Art mit Karl May in seiner bevorzugten Rolle als Old Shatterhand.
Schwer bewaffnet, in der Lederkluft des amerikanischen Westmannes, empfängt Karl May seine Besucher in der Villa "Shatterhand." - ganz in seinem Element, wenn er indianisch spricht, oder seine kostbaren Waffen präsentiert.
Dauer: 90 Minuten

Preise:
19,00 Euro pro Person pro Erwachsenen
45,00 Euro Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder)
12,50 Euro pro Kind (7-14 Jahre)
Der Eintrittspreis in das Karl-May-Museum ist inklusive.
Für Kinder unter 7 Jahren wird nur der Museumseintrittspreis berechnet. 

Die maximale Platzkapazität einer Veranstaltung beträgt 25 Personen.
Nur im Vorverkauf gekaufte Tickets garantieren eine Teilnahme.

  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Tee, Kaffee, Schokolade - die drei heißen Lustgetränke
Im 17. Jahrhundert intensiviert sich der Seehandel zwischen Europa und anderen Teilen der Welt. In der Folge gelangen nicht nur größere Mengen ostasiatischen Porzellans in den Westen, sondern auch Tee, Kaffee und Schokolade aus Mittel- und Südamerika. In der Zeit des Barocks sind sie absolute Luxusgüter, die aus edlem Porzellan getrunken werden. Eine damit einhergehende reißende Nachfrage nach Porzellanen, kann mit der Gründung der Manufaktur Meissen 1710 erstmals aus europäischer Produktion bedient werden. Es folgt eine bis dahin ungeahnte Vielfalt an Serviceformen und Dekormalereien, die die europäische Tisch- und Tafelkultur maßgeblich prägen.

Welche Rolle spielen die drei Lustgetränke in der Geschichte des Porzellans? Warum ist die Teekanne rund und die Kaffeekanne birnenförmig? Was ist Blümchenkaffee?
Im Rahmen der Veranstaltung wird die Geschichte der drei Lustgetränke beleuchtet und geklärt, wie diese die Entwicklung der Meissener Porzellane beeinflussen.

Nach historischer Einführung folgt die Verkostung von Tee, Kaffee und Schokolade aus den dazugehörigen Meissener Porzellantassen. Dazu serviert das Café & Restaurant MEISSEN® an reich gedeckter Tafel Kuchen, Torten und Kaffeepralinen.

Preis: 29 EUR pro Person

Im Preis enthalten sind Tee, Kaffee und heiße Schokolade, eine Auswahl an Kuchen, Torten und Pralinen und der Besuch des HAUS MEISSEN® am Veranstaltungstag.

Kontakt
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH
Besucherservices
Tel.: 49 (0) 3521/468-208
E-Mail: museum@meissen.com
www.erlebniswelt-meissen.com/veranstaltungen
Eintritt / Preis: 29,00
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Sommerklänge
Barock von Rom bis London
Es erklingen Violonsonaten und Cembalosuiten von Georg Friedrich Händel, Arcangelo Corelli, Francesco Maria Veracini und Giovanni Battista Bononcini.
Aufführende:
Christiane Gagelmann, Barockvioline
Juliane Gilbert, Barockcello
Holger Gehring, Cembalo
Kartenpreise:
ABENDKASSE 21,-- € Erwachsene, 12,-- € Kinder bis 14 Jahre
VORRESERVIERUNG 19,-- € Erwachsene, 10,-- € Kinder bis 14 Jahre Kinder, bis 6 Jahre frei 
Veranstalter: Dresdner Musikverein e.V.
Webkontakt   
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
7. Kammerkonzert
"Geh aus mein Herz"
Vokalmusik zur Sommerzeit u.a. von Purcell, Mendelssohn, Mauersberger
Mitglieder des Knabenchores Dresden
Leitung: Matthias Jung
Veranstalter: Stiftung Hoflößnitz
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen
Wenn der Abend kommt
Tears in Heaven
Zeit für gute Musik, für ein Wort zwischen den Zeilen öffnen sich Türen in eine stillere Welt
Peter Setzmann, Klavier und Bertram Quoadorf, Saxophon 
Veranstalter: Kirchspiel Großenhainer Land
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden  Veranstaltung teilen